Klettergerüste

prod-children2

Kinder mögen es sehr, auf Klettergerüste zu klettern – je höher, desto besser! Eltern haben in diesen Situationen natürlich Angst, dass den Kindern etwas Unvorhergesehenes passieren könnte. In Städten ist es nicht leicht, einen passenden Baum zu finden, auf den das Kind klettern könnte, damit es Geschicklichkeit übt und sein Selbstbewusstsein stärkt. Es gibt Klettergerüste, welche den Baum ersetzen können. Psychologen sagen, dass Väter häufiger bereit sind, ihre Kinder zu ermutigen und sie bei diesen neuen Aktivitäten zu unterstützen, während Mütter vorsichtiger und ängstlicher sind, und manchmal meiden sie sogar solche Klettergerüste. Ein Baum hat Äste, die vielleicht brechen können, und darum bietet er weniger Sicherheit, aber Klettergerüste sind, wenn sie richtig montiert sind und gut instand gehalten werden, maximal stabil und sicher. So können Sie Ihr Kind ohne Zögern spielen lassen und ihm erlauben, dass es mutig und geschickt ist!

Anfrage zur Angebotserstellung
4

Das ist ein Klettergerüst, wo die Kinder durchschlüpfen, klettern und sich verstecken können. Vier Seiten dieses Gerüsts sind aus gebogenen Stahlrohren gefertigt und auf verschiedene Weise verbunden, und die fünfte Seite ist aus Holz mit Öffnungen zum Festhalten. Die Verankerung erfolgt in sechs Betonuntersätze und die Kletterelemente sind miteinander verbunden und befestigt. Eine Kombination von heiteren Farben schafft einen Ort, wo die Kinder auf relativ kleinem Raum die Zeit schön verbringen können, indem sie klettern und durch Öffnungen hindurchschlüpfen, und auf diese Weise üben sie ihre Schnelligkeit und Wendigkeit.

Anfrage zur AngebotserstellungTechnische Spezifikationen
tobogan

Dieser Turm ist eine Kombination aus einer Rutsche und einem Klettergerüst und er ist sehr attraktiv. Die Konstruktion ist aus Elementen, die dem vorigen Schaukeltyp ähneln, aber bei diesem Typ ist eine erhöhte Aufmerksamkeit der Eltern nötig, wenn sie von Kindern bis zum Alter von 5 Jahren benutzt wird, weil die Kinder beim Hinuntersteigen von der Rutsche nach links in die Zone der Schaukelbewegungen abbiegen. Die Rutsche hat eine zusätzliche Verstärkung, so dass sie auch von Kindern über 50 kg Körpergewicht genutzt werden kann.

Anfrage zur AngebotserstellungTechnische Spezifikationen

Bildergallerie